Rch Group bei Eurocis 2018


RCH ZEIGT
INNOVATIVE VERKAUFSLÖSUNGEN AUF DER EUROCIS 2018

Smartere, Cloud-basierte Systeme für den digitalisierten Einzelhandel


Technologie spielt in der modernen Welt des Einzelhandels eine entscheidende Rolle und betrifft alle Bereiche des Verkaufszyklus, von der Bestandsverwaltung bis hin zu Preisgestaltung und Kundenerlebnis. Die EuroCIS ist die führende Fachmesse für Handelstechnologien und findet vom 27. Februar bis 1. März 2018 in Düsseldorf statt.

Die RCH Group SpA zeigt anlässlich der EuroCIS, wie sie auf die Anforderungen des schnelllebigen digitalen Zeitalters reagiert. In Halle 10, Stand E59, können die Besucher eine Reihe von Hard- und Softwarelösungen sehen, die auf jahrzehntelanger technologischer Forschung und Innovation basieren. Jede Lösung ist spezifisch auf einen oder mehrere Punkte im Verkaufszyklus ausgerichtet.

„Komfort, Personalisierung und Transaktionsgeschwindigkeit sind wichtige Erfolgsfaktoren für die Kundenzufriedenheit im Handel“, so Michele Stecca, Director of Exports der RCH Group. In unserer digitalen Welt erwarten die Verbraucher Multichannel-Verkaufsstellen, an denen sie selbst entscheiden können, ob sie online einkaufen oder physisch über einen Selbstbedienungskiosk oder über eine Kasse einkaufen wollen. Intelligente Technologie, die Altes mit Neuem verschmelzen kann, offline mit online, mit Tools zur Überwachung und Verwaltung aller Aspekte des Verkaufszyklus, ermöglicht es Einzelhändlern, ein schnelles, bequemes und personalisiertes Einkaufserlebnis zu bieten und gleichzeitig die Kundenbindung aufrechtzuerhalten.“

Zu den Highlights auf der EuroCIS 2018 gehören:

ATOS 15M

Die Effizienz einer Hardware kombiniert mit der Intelligenz einer Software machen ATOS 15M zum ultimativen Werkzeug für jeden produktiven POS. Das System verfügt über einen massiven 16:9-Kern und ist mit einem vielseitigen 15,6-Zoll-Monitor ausgestattet, der sich verstellen und ausrichten lässt, um Ihre Installationsanforderungen zu erfüllen. Der Flachbildschirm ist auf einem soliden Metallsockel montiert, das schlanke Design verdeckt seine robuste Bauweise.

Ein optionales Retro-Display ist der höchste Ausdruck der Eleganz und Funktionalität des gesamten Kassensystems. Dieses kundenseitige Display, das in zwei verschiedenen Größen erhältlich ist, kann zur Darstellung der eingekauften Waren oder alternativ zur grafischen Darstellung des Verbrauchs verwendet werden.

Darüber hinaus gewinnt der POS einen Mehrwert, wenn dieses optionale rückseitige Display als Werbeträger für die Anzeige aktueller Nachrichten und Instore-Promotion genutzt wird.

Mehrere Anschlüsse wie Ethernet, USB und Micro SD, die es dem Atos 15M ermöglichen, sich mit Druckern, Tablets und Scannern zu verbinden, sind Standard. Ein NFC-Lesegerät, eine MFC-Magnetkarte und ein iButton sind weitere Optionen dieses innovativen und attraktiven Kassensystems.

ATOS 15 Elegant

Suchen Sie nach Eleganz der Spitzenklasse am Point of Sale? Atos 15 Elegant verbindet pure Eleganz mit High-End-Technologie. Ausgestattet mit allen Funktionen und Anschlussmöglichkeiten des Atos15M, verfügt das Atos 15 Elegant über einen voll einstellbaren 16:9-Monitor, gestützt von der Stabilität eines soliden Sockels mit Chromeffekt.

A|BOX 3 2.0

Abox 3 2.0 ist eine 80-mm-All-in-One-Android-Lösung, die eine clevere Revolution für den POS darstellt und vor Potenzial strotzt. Das Gerät ist mit dem bekannten offenen Standard von RCH auf Basis der ATOS Android Software vorinstalliert, so dass es mit jedem kompatiblen Android-Gerät, wie z. B. einem Drucker, einem Tablet usw. per Fernzugriff verbunden werden kann. Abox 3 2.0 wurde intelligent entwickelt, um eine höhere Effizienz zu erzielen und gleichzeitig ein Maximum an Platz in Ihrer Verkaufsstelle einzusparen. Die kompakte Einheit ist mit einem kapazitiven 10-Zoll-Touchscreen (16:9) ausgestattet, der den Monitor besser auf Gesten mit den Fingern reagieren lässt, wie z. B. beim Wischen und Tippen.

ATOS Software: Einfache Integration mit Anwendungen von Drittanbietern

Die ATOS-Software-basierten Android-Lösungen von RCH basieren auf offenen Standards und lassen sich leicht in verschiedene Anwendungen und Systeme von Drittanbietern (Waagen, Zahlungen, Küchenmonitore) integrieren. Die ATOS-Software und ihre erweiterten Module werden von den Forschungs- und Entwicklungsteams des Unternehmens vollständig im eigenen Haus entwickelt und bieten effizienten und optimierten technischen Support für die vollständige Kommunikation mit Systemen von Drittanbietern. Das Ergebnis ist ein sicheres, zuverlässiges und modulares Produkt für jede Marktanforderung.

Erstmals in diesem Jahr stellt die RCH Group mit dem Gruppenmitglied DATA4 ihre innovativen Zahlungssysteme auf ihrem Stand aus. DATA4 stellt moderne Selbstbedienungs- und Automatiksysteme für die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen in bar oder elektronisch her. Alle automatischen Zahlungslösungen von DATA4 basieren auf Open-Source-Technologie und lassen sich problemlos in verschiedene Anwendungen und Systeme von Drittanbietern integrieren. Jedes System wird intern von den Forschungs- und Entwicklungsteams des Unternehmens entwickelt und bietet effizienten und optimierten technischen Support, so dass die Zahlungsterminals vollständig mit den Systemen von Drittanbietern kommunizieren. Das Ergebnis ist ein sicheres, zuverlässiges Produkt für jede Systemanforderung.

Cash Desk K2 XL

Mit dem Cash Desk K2 XL wird ein Kiosk zum wertvollen Point-of-Sale und zum zusätzlichen Umsatzbringer. Das Gerät ist mit einem 43-Zoll-Monitor, Digital Signage-Technologie und Selbstbedienungs-Bezahlfunktionen ausgestattet. Diese innovative Lösung kommuniziert jede Option und Aktivität über den Bildschirm an den Verbraucher, wodurch ein persönlicheres Erlebnis bei der Auswahl und dem Kauf von Waren erreicht wird.

Cash Desk K2 XL ist modern in Design und Stil, dabei elegant und schlicht, mit einer Frontfläche mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Darüber hinaus sorgt die unterbrechungsfreie Stromversorgung dafür, dass alle Transaktionen nach einem Stromausfall 20 Minuten lang sicher ausgeführt werden.

Cash Desk K2 Slim

Cash Desk K2 Slim ist ein automatisches Gerät, das alle Funktionen eines Multi-Payment-Kiosks für die Ausgabe von Quittungen und/oder Tickets bietet und speziell für den elektronischen Zahlungsverkehr entwickelt wurde. Durch den Verzicht auf die Abwicklung von Bargeldtransaktionen entsteht ein Produkt, das dünner und flüssiger in den Bewegungen ist.

Das Gerät zeichnet sich durch eine schnelle und einfache Bedienoberfläche aus, die mit Hilfe von visuellen Anzeigen (LEDs) Schritt für Schritt jeden Arbeitsschritt anzeigt. Ein mehrsprachiges und interaktives Menü ermöglicht es dem Kunden, seine Waren oder Dienstleistungen in drei einfachen Schritten zu bezahlen.

Die Produkte von RCH sind so konzipiert, dass sie im Mittelpunkt des Point of Sale stehen. Jedes Produkt hat ein elegantes und modernes Design „made in Italy“. Ein RCH-Produkt zeichnet sich durch die perfekte Verbindung von Eleganz und einfacher Funktionalität aus.