RCH Gruppe baut Europageschäft aus

RCH Gruppe baut Europageschäft aus

Eröffnung einer regionalen Zentrale in Österreich zur Betreuung des wachsenden Kundenkreises

Treviso, Italien — 8. Januar 2018

Die RCH Group SpA, ein Anbieter moderner Kassensysteme für den Einzelhandel, die Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie die öffentliche Verwaltung, gab heute die Eröffnung der Europazentrale ihrer Tochtergesellschaft RCH Europe in Innsbruck, Österreich, bekannt. Mit der neuen Betriebsstätte soll die wachsende Geschäftstätigkeit des Unternehmens in der gesamten Region unterstützt werden. Verantwortlich für dieses Vorhaben ist Michele Stecca, RCH.

Mit der Eröffnung der europäischen Zentrale erweitert das Unternehmen sein Produktangebot um Cloud-basierte Software sowie intelligente Technologien und Anwendungen. Die Produkte von RCH basieren auf offenen Standards und lassen sich leicht in verschiedene Anwendungen und Systeme von Drittanbietern integrieren.

"Dies ist eine spannende Zeit für RCH Europe und ein wichtiger Meilenstein für unser Unternehmen, da wir unsere Präsenz auf den europäischen Märkten ausbauen" , sagte Michele Stecca, RCH Overseas Sales Director. "Mit dem Aufkommen mobiler Technologien erfordert es intelligente Geräte und Cloud-basierte Software, die immer wichtiger für die effektive und zeitgemäße Verwaltung und Automatisierung von POS-Systemen werden."

2017 war ein entscheidendes Jahr für das Unternehmen mit Neuinstallationen in mehreren Ländern in ganz Europa. Ein wachsender europäischer Kundenkreis, verbunden mit der Notwendigkeit, alle regionalen Einsätze zentral abzuwickeln und den technischen Kundendienst zu übernehmen, führte das Unternehmen nach Österreich.

RCH Europe entwirft, produziert und vertreibt Fiskaldrucker, Fiskalkassen und nicht fiskalische Registrierkassen sowie POS-Hard- und -Software. Seit der Gründung vor über 48 Jahren sind die Produkte des Unternehmens, die alle in Italien entwickelt werden, auf verschiedenen Märkten für ihre fortschrittliche Technologie, ihr intelligentes Design und ihre einfache Handhabung bekannt.

Die Expansion von RCH in Europa ist ein Schritt nach vorn, um das Kundenportfolio des Unternehmens zu stärken und zu erweitern. Mit dem neuen Büro wird gleichzeitig auch das RCH-Team erweitert, da das Unternehmen neue Arbeitsplätze im Innsbrucker Büro schaffen wird.